Boston und seine Reise in ein neues Leben

Boston und seine Reise in ein neues Leben

10.05.2020 – Boston ist in Bonn bei einer Pflegestelle – er freut sich über Besuche

Boston darf endlich nach Deutschland fliegen und auf seiner Pflegestelle die ersten Eindrücke für das neue Leben sammeln. Wir halten euch auf dem Laufenden über seine Entwicklungen…

12 Tage hatten wir Zeit Boston mit intensivem Boxentraining die Angst vor der großen Box zu nehmen. Die letzten zwei Tage waren die intensivsten. Auf dem Video könnt ihr sehen, wie Boston für seine große Reise nach Deutschland übt. Dort sucht er dann nach einem Besitzer 🧡 Doch die PFLEGESTELLE erwartet ihn schon voller Liebe. Sieh nur, wie unsere 1. Vorsitzende selbst in die Box steigt, um ihn die Angst zu nehmen – wobei ohne den Präsidenten Sando hätte sie bestimmt nicht so schnell Erfolg. 🥰❤️🐾 Der Schatz, der 3 Jahre ‼️ in der Perrera saß bekommt mit Liebe, Geduld und wunderbarer Energie vermittelt, dass Boxen gar nicht beißen können 😉

Wenn du dir vorstellen kannst zu helfen, fülle doch bitte unseren Interessentenbogen online aus und schicke diesen als E Mail an info@sandohelp. zurück Wir melden uns dann innerhalb weniger Tage telefonisch bei dir. 🧡

Dein Team von Sando e.V. – Rescue A Soul

 

In den nächsten Videos seht ihr dann endlich Bostons Ankunft in Deutschland und seine ersten Schritte mit seiner Pflegefamilie.

Ihr findet Boston auch so toll wie wir? Dann schreibt uns eine E-mail an info@sandohelp.de! Boston sucht immernoch sein Für-Immer-Zuhause <3

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen