Ex

Ex

Ex adoptieren

Ex wurde weggeworfen wie ein Stück Müll. Der 8-jährige unkastrierte Mischling hat sein Leben an der Kette verbracht, bis er vor 6 Monaten in die Perrera auf Fuerteventura entsorgt wurde. Vermutlich befürchteten seine Besitzer, sie müssten jetzt mal 1€ für den Hund ausgeben. Denn Ex kam in einem sehr schlechten Zustand an, unter Anämie (Blutarmut) leident, und voller Zecken und Flöhe. Nun sitzt der zauberhafte Kerl seit seiner Ankunft alleine im Zwinger, keinen Kontakt zu anderen Hunden, da es nicht genug freiwillige Helfer gibt, um ihn mit anderen Hunden zusammenzuführen. Sein einziger Lichtblick ist der Besuch eines freiwilligen Helfers, der ihn füttert und 5 min seiner Zeit schenkt. Ex liebt Menschen bedingungslos, macht Freudensprünge wenn er einen Menschen sieht, und ist dann einfach nur glücklich. Ex kämpft sich nun seit Dezember durch das Leben in der Perrera. Wie lange wird er das noch aushalten? Die Hoffnung der freiwilligen Helfern liegen auf uns, und dass wir es schaffen für Ex einen Ausweg aus einer anmutenden Situation zu finden. Ex hat das Potential in einer Familie anzukommen, aber die Gefahr, dass Ex für immer in die Perrera weggesperrt bleiben wird, besteht leider. Hunde wie Ex, groß, dem Welpenalter entwachsen, tun sich sehr schwer ein Zuhause zu finden. Wer bringt den wunderschönen Ex zum erblühen? Wenn du Ex ein Zuhause geben möchtest, dann fülle den Interessentenbogen gleich oben über den Button aus.

 

Scroll Up