Tika – reserviert

Tika – reserviert

Tika adoptieren

Tika und Dax sind schon in einem desaströsen Zustand in der Perrera angekommen, sie haben keine Chance unter dem Krach, Lärm und Stress dort zu zuzunehmen. Dax und Tika bestehen sprichwörtlich nur noch aus Haut und Knochen. Uns ist Dax und Tikas Schicksal wirklich ein dringendes Anliegen und deshalb brauchen wir eure Unterstützung.  Tika, die 2-jährige, zurückhaltende, stark unterernährte Podenco-Hündin, die nur noch wenige Tage vom Tod entfernt war, wurde von Tierschützern auf der Insel Fuerteventura gefunden. Die Knochen und Rippen ragen durch die Haut, dass Fell verwahrlost, unzählige Verletzungen zieren den zarten Körper, dass ist das wahre Ausmaß von Dax und Tika. Tika ist eine super süße Hundedame, die mit Menschen und anderen Hunden gut auskommt und einen ganz besonderen Charme versprüht. Es ist offensichtlich, dass die beiden Podencos durch Menschenhand bis jetzt nicht viel Gutes erfahren haben. Tika braucht liebe Menschen, mit Hundeerfahrung, die ihr alles in Ruhe beibringen und nicht gleich zuviel von ihr erwarten. Wer möchte Tika ein Traum-Zuhause auf Lebzeiten geben? Bei Interesse füllt gerne unseren Interessentenbogen oben über den Button aus.

Paten von Tika: Erika Köhler, Doris Duckhorn, Claudia Korth

 

 

Scroll Up