Schmusiges Riesenbaby sucht sein Zuhause

Schmusiges Riesenbaby sucht sein Zuhause

Ettore adoptieren

ETTORE: SANFTER RIESE SUCHT SEINEN MENSCHEN
Ettore ist ein 5 jähriger Bardino-Leonberger-Mischling, mit einer stolzen Schulterhöhe von etwas über 70 cm. Bei seiner Pflegefamilie am Niederrhein macht er sich klasse.

ETTORES GESCHICHTE:
Zuvor saß der kastrierte Rüde 3 Jahre allein in einem Zwinger, ohne soziale Kontakte, ohne einen einzigen Spaziergang. Sein Highlight war die Futtergabe 2 mal am Tag.

ETTORES CHARAKTER:
Ettore ist sehr liebesbedürftig und extrem! auf Menschen fixiert. Am liebsten würde er den ganzen Tag nur kuscheln.

ETTORE AUF PFLEGESTELLE AM NIEDERRHEIN BESUCHEN:
Auf seiner Pflegestelle in Kleve, wo er seit nun fast 11 Monaten in einem kleinen Hunderudel lebt, wurde er gut sozialisiert, hat bereits viel gelernt, und sich an all die vielen, unbekannten Eindrücke, Geräusche und Reize gewöhnt, die er in seinem verlassenen Gehege nie kennengelernt hat.

ETTORES VEREINSAMUNG:
Zu Beginn war er im Kontakt mit anderen Hunden extrem unsicher und daraus resultierend ist er nach vorn gegangen. Mit den Hunden auf seiner Pflegestelle kommt er nun super zurecht. Die Kommunikation mit fremden Hunden muss er aber noch weiter lernen, wobei er dabei inzwischen sehr gut zu führen ist.
In seinem Rudel zeigt er sich wie ein echter Hund, er spielt, ist freundlich und hat richtig viel Spaß im Kontakt.

ETTORES ZUKUNFT:
Wir wünschen uns einen Menschen mit Hundeerfahrung, der Ettore dieses Spiel mit Artgenossen auch in Zukunft ermöglicht.

WAS ETTORE SCHON ALLES KANN:
An der Leine läuft Ettore sehr gut, er lässt sich auch nicht von Autos, Menschen, Fahrrädern oder sonstigen Reizen ablenken. Denn den Rückruf beherrscht er perfekt, Sitz sowieso, Platz muss noch etwas ausgebaut werden. Ein- und Aussteigen ins Auto findet Ettore super, denn das bedeutet ja, es gibt einen schönen Spaziergang.

WAS ETTORE BRAUCHT:
Der Schmuser ist neugierig und schaut sich gern erstmal alles an. Bei manchen neuen Dingen reagiert er manchmal noch unsicher. Deshalb ist eine klare Körpersprache, sowie die Souveränität seines Menschen wichtig, um ihm zu zeigen, dass er sich auf ihn verlassen und ganz der Hund sein kann, der er ist – fröhlich, freundlich und ein Freund fürs Leben!

PECHVOGEL ETTORE:
Leider hat sich Ettore vor kurzem einen Kreuzbandriss zugezogen, welcher erfolgreich operiert wurde. Nun muss er sich noch etwas schonen, damit alles gut abheilen kann und er in ein paar Wochen wieder unbeschwert und schmerzfrei rumtoben kann.

ETTORES TRAUMZUHAUSE:
Ettore sollte vorzugsweise zu einem Paar oder einer Einzelperson mit Hundeerfahrung, die den sanftmütigen Kerl mit liebevoller Konsequenz, Geduld, Liebe und Lob sicher durchs Leben führen.
Große Kinder sollten kein Problem sein, kleinere Kinder kann er nicht richtig einschätzen und es kann auch schon mal passieren, dass er dann mit einem Knurren reagiert.

Ein Haus und Garten wären toll, da Ettore aufgrund seiner Größe nicht viele Treppen steigen sollte.
Eine Erdgeschosswohnung mit Garten wäre auch okay, da er dann seiner verantwortungsvollen Aufgabe nachkommen könnte, auf Haus und Garten aufzupassen, ohne dass er dabei eine Show macht, oder nonstop bellt. Er ist ja ein sanfter und ruhiger Riese. Natürlich ist Ettore gechippt, geimpft und entwurmt und hat einen gültigen EU Heimtierausweis.

NIMM KONTAKT ZU ETTORE AUF:
Wer gibt Ettore seine lang verdiente Chance auf ein tolles Hundeleben? Wenn Ettore Ihr Herz berührt hat, können Sie oben über den Button direkt unseren Interessentenbogen ONLINE ausfüllen. Danach sprechen wir dann gern in Ruhe mit Ihnen.
Wir freuen uns darauf, Ihnen mehr über Ettore zu erzählen.

 

 

Scroll Up